Start Kirche Vortrag „Ich bin, der ich bin (da)“

Vortrag „Ich bin, der ich bin (da)“

Zum Thema: „Ich bin, der ich bin (da)“ – das Gottesbild des Alten Testaments, hält Herr Dr. Dominik Helms, Akademischer Rat, a.Z. der Katholisch-Theologischen Fakultät der Uni Augsburg, am Donnerstag, 02.03.2017 um 19:30 im Pfarrzentrum St. Pius, Augsburg-Haunstetten, Mittelfeldstr. 4 einen sicher sehr interessanten Vortrag, zu dem alle herzlich eingeladen sind. Gleichzeitig ist es der Einführungsvortrag zum diesjährigen Glaubensseminar der Gemeinde.

Der gesamte Zyklus – weitere 4 Abende – steht unter dem Motto des Gottesbildes „Gott – kaum zu glauben“.

Diese Abende finden ebenfalls im Pfarrzentrum, jeweils donnerstags um 19:30 statt.

Termine und Themen:

09.03. „Der neue Weg“ – das Gottesbild Jesu,
16.03. „ „Stell dir vor, es gibt keinen Gott“ – Gott – los – leben
30.03. „ Wer oder was ist Gott?“ – mein eigenes Gottesbild
06,04. „Abschlussabend“ – Gottesdienst.

Zu allen Zeiten haben Menschen nach Gott (oder einer höheren Macht) gefragt. Zeugnis davon geben uns die Schriften den Alten und Neuen Testamentes – geben uns Menschen, die an Gott glauben. Aber auch Menschen, die ohne Gott zu leben versuchen, eröffnen uns wichtige Aussagen über Gott. Nicht zuletzt ist es auch die Kunst, die unsern Blick weitet. In diesen Wochen des Glaubensseminars möchten wir offen sein für die Fragen, gemeinsam nach Antworten suchen und uns überraschen lassen…..
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Auch ohne Anmeldung sind Sie herzlich willkommen.

Nähere Einzelheiten ersehen Sie auf den Flyern und das Pfarrbüro St. Pius (0821/881103) gibt Ihnen gerne Auskunft.