Geschichte

Start Geschichte
Aus der Haunstetter Geschichte

Aus der Haunstetter Geschichte – Vor 160 Jahren

Vor 110 Jahren, 1906, erhöhten die Haunstetter Bauern den Milchpreis um einen Pfennig von 13 auf 14 Pfennig. Die Fabrikarbeiter wehrten sich dagegen. Die...

Café Post – es war einmal …

Das Café Post besteht nicht mehr. Nach fast  90 Jahren wurde es geschlossen und wird auch nie wieder eröffnet werden. Es hatte diesen Namen deshalb, weil in...
Leserreport Geschichtsfaelschungininternet

Haunstetter Geschichtsfälschung im Internet

Im Internet steht, dass Dr. Eymüller bis 1961 der einzige Arzt in Haunstetten war. Das ist falsch. Schon in den 1950er Jahren praktizierten ausser...

Der ehemalige Zerlehof

Aus der Geschichte Haunstettens Vor 270 Jahren, der ehemalige Zerlehof Vorbemerkung: 1747 wurde der Hof von Jakob Löcherer übernommen, das heisst, der Hof hatte bis dahin...
Haunstetten Jahr ohne Sommer

Aus der Haunstetter Geschichte – Vor 160 Jahren

Vor 210 Jahren, im Jahre 1806 wurde Haunstetten eine bayerische Gemeinde. Bis dahin war der Ort Eigentum des Klosters St. Ulrich und Afra. Vor 200...
Aus der Haunstetter Geschichte

Aus der Haunstetter Geschichte – Vor 160 Jahren

Vor 150 Jahren, 1866/1867, wurden in Siebenbrunn eine mechanische Weberei und eine Fabriksiedlung, im Volksmund das „Siebenbrunner Unterdorf“, vom Bankhaus Oskar von Miller erbaut....
Der „Tower“ des alten Flugplatzes.

Vor 100 Jahren war der Anfang für die späteren Messerschmitt

Dr. Edmund Rumpler gründete am 24. Oktober 1916 in Augsburg eine Zweigniederlassung seiner vorherigen Berliner „E. Rumpler-Flugzeugbau“ und damaligen „Rumpler-Werke GmbH Berlin“ mit dem...
Die Firma Klemm errichtete 1963 eine weitere Tankstelle und eine Kfz-Abstellfläche auf der Ostseite der Königsbrunner Straße, gegen­über dem bisherigen Betrieb.

Rückblick auf die Haunstetter Tankstellen

Die ehemalige Tankstelle Klemm wird zur Zeit abgebrochen Hierzu ein Rückblick auf die Haunstetter Tankstellen. Die älteste Tankstelle Haunstettens war die von August Reichhardt, die vor...
Aus der Haunstetter Geschichte

Aus der Haunstetter Geschichte – Vor 160 Jahren

Vor 410 Jahren, 1606 wurde der Bau der Muttergotteskapelle unter Abt Johannes Merk von St. Ulrich und Afra als Friedhofskapelle begonnen. Bauzeit bis 1616....
„Der Konsumbäcker, Bäckermeister Engelhardt vor seiner Bäckerei in der heutigen Marconistraße.“ (Bild: Karl Wahl)

Aus der Geschichte Haunstettens

Vor 220 Jahren, im Jahr 1797 wurden als Ersatz für Kriegslasten aus dem dörflichen Grundbesitz Wiesen und Äcker abgegeben. Jeder Haunstetter Bauer erhielt zwei...
Bei der Enthüllung des Kriegerdenkmals am Sonntag, 1. August 1920. (Bild: Karl Wahl)

Das Kriegerdenkmal

Aus der Geschichte Haunstettens Das Kriegerdenkmal Schon bald nach Beginn des ersten Weltkriegs, 1915, wurde die Errichtung eines Kriegerdenkmals im Gemeinderat von Haunstetten angeregt, besprochen und...
Aus der Haunstetter Geschichte

Aus der Haunstetter Geschichte – Vor 160 Jahren

Vor 120 Jahren, 1896, stellte die Gemeindeverwaltung von Haunstetten für den Fall der Erbauung einer Lokalbahnverbindung mit Personenverkehr und offener Güterabfertigung die Übernahme...
Mit dem Bau des großen Festsaales musste auch der Biergarten neu angelegt werden. (Bild: Karl Wahl / Archiv Karl Wahl)

Aus der Geschichte Haunstettens – Gasthaus und Saalbau Jägerhaus

Es ist in Haunstetten so gut wie nicht mehr bekannt, welch herausragende gesellschaftliche und kulturelle Bedeutung das ehemalige Gasthaus Jägerhaus mit Saalbau in der...
Anzeige

AKTUELLES

Anzeige

Weather

Augsburg, de
Leichter Regen
13.6 ° C
13.6 °
13.6 °
98%
3.7kmh
100%
Di
19 °
Mi
20 °
Do
16 °
Fr
9 °
Sa
17 °
Anzeige
31FollowerFolgen
62FollowerFolgen
3,961FollowerFolgen
1AbonnentenAbonnieren