Start Leser-Report Manga-Ausstellung in Königsbrunn

Manga-Ausstellung in Königsbrunn

Manga-Ausstellung in Königsbrunn
Eine hervorragende Mangazeichnung ausnahmsweise nur in schwarz-weiß. (Bild: Karl Wahl)

Am Samstag, 22. Oktober 2016 war wieder eine Ausstellung von Mangazeichnungen der Jugendgruppe des Königsbunner Künstlerkreises, und zwar im Jugendfreizeithaus MATRIX in Königsbrunn.

Unter der Leitung des Vorstandes, Klaus-Peter Glaser, entstehen in der Jugendgruppe kreative Mangazeichnungen. Die jungen Künstlerinnen und Künstler gestalten die Zeichnungen nach ihrer eigenen Phantasie oder nach Vorlagen. Zur Ausstellung hatten sich rund 30 der jungen Künstlerinnen und Künstler als „Cosplayer“ in entsprechende Kleidung „geworfen“. Cosplay kommt von englisch Kostüm und Spiel.

(Text & Bild(er): Karl Wahl / Archiv Karl Wahl)