Start Vereine Ludwig Feigl 1927 – 2005

Ludwig Feigl 1927 – 2005

Ludwig Feigl
Ludwig Feigl (Bild: haunstetten.info)

Einem Haunstetter Journalisten und Kenner der Haunstetter Geschichte zum 90.Geburtstag

Er gehört zu den bekanntesten Haunstettern des vorigen Jahrhunderts: Ludwig Feigl.
Geboren wurde er am 17.Januar 1927, also vor 90 Jahren, im damaligen noch selbständigen Haunstetten.

Nach dem Besuch der Eichendorff-Volksschule lernte er zunächst den Beruf des Industriekaufmanns. In den letzten Monaten des 2.Weltkriegs musste er noch zu den Soldaten.

Nach dem Krieg trat er in den Verwaltungsdienst der Gemeinde Haunstetten, wo er unter anderem auch für Trauungen zuständig war. Kommunalpolitisch engagierte er sich für die SPD. Er saß als Stadtrat im letzten Gemeindeparlament Haunstettens vor der Eingemeindung.

Feigl war ein begabter Zeichner und Holzschnitzer. Berühmt in seiner Heimat wurde er aber durch seine Pressearbeit. Über ein halbes Jahrhundert schrieb und fotografierte er für verschiedene Zeitungen, zum Schluss ausschließlich für die AZ.

Wichtig waren ihm die Haunstetter Vereine, vor allem die Freiwillige Feuerwehr, der er 60 Jahre angehörte. Er brachte es zum stellv. Kommandanten und zum 2.Vorsitzenden.

Seine Bemühungen um die Ortsgeschichte kann man nicht genug würdigen. So wurde er Gründungs- und später Ehrenmitglied des Kulturkreises Haunstetten e.V. Der Aufbau des Haunstetter Stadtteilarchivs war mit sein Verdienst. Überdies war er an der Herausgabe der historischen Broschüren des Kulturkreises “Haunstetten im Bombenkrieg” und “Haunstetten im Jahr 1945” beteiligt.

Am 12.04.2008 kam in der Haunstetter TSV-Turnhalle seine schwäbische Komödie “Der Stoi muaß her“ durch die Kleine Komödie Augusta zur umjubelten Uraufführung.

Der “Chronist des Stadtteils” wie er von vielen genannt wurde, ist am 23.März 2005 nach langer Krankheit gestorben.

(Text: Ludwig Luger, Vorstandsmitglied und 2.Vorsitzender des Kulturkreises Haunstetten)

(Quelle: Kulturkreis Haunstetten e.V. | Weitere Infos unter: www.kulturkreis-haunstetten.de)