Start Blaulichtreport Gas und Bremse verwechselt

Gas und Bremse verwechselt

Symbolfoto
Symbolfoto

Gegen 12.00 Uhr wollte gestern eine 78-jährige mit ihrem Pkw mit Automatikgetriebe auf einem öffentlichen Parkplatz in der Landsberger Straße losfahren.

Scheinbar verwechselte sie dabei Gas und Bremse, weshalb sie mit ihrem Mercedes eine kleinere Betontreppe hinauf und in das Schaufenster des ehemaligen „Drei Mäderlhaus“ hineinfuhr.

Der entstandene Sachschaden an der Treppe und dem gebrochenen Schaufenster bewegt sich im unteren fünfstelligen Bereich. Das Fahrzeug der Frau musste abgeschleppt werden.

(Quelle: POLIZEI BAYERN | Präsidium Schwaben Nord | Weitere Infos unter: www.polizei.bayern.de/schwaben/)