Start Kirche Französische Kirchenmusik in St. Georg

Französische Kirchenmusik in St. Georg

(Symbolfoto)
(Symbolfoto)

Französische Kirchenmusik von Komponistinnen der Spätromantik und des 20. Jahrhunderts erklingen am Sonntag, den 29.1.2017, in St. Georg (Haunstetten) um 10.30 Uhr. Die Messe „ pour deux voix égales“ von Cécile Chaminade (1857-1944) und Orgelwerke von Jeanne Demessieux (1921-1968) musizieren Vanessa Fasoli (Mezzosopran), Elisabeth Haumann (Sopran) und Dr. Martin Hoffmann (Orgel).

(Quelle: Gemeinde St. Georg | Weitere Infos unter: www.pg-haunstetten.de)