Start Blaulichtreport Erneuter Einbruch in Autofirma

Erneuter Einbruch in Autofirma

(Symbolfoto)

Erst gestern berichteten wir von einem Einbruchversuch in eine Firma „Auf dem
Nol“ im Zeitraum vom 2./3.11.2017, bei dem der Täter zwar Scheiben beschädigte, aber
ansonsten scheiterte. Heute Nacht (07.11.2017) war der Täter offenbar erfolgreicher. Diesmal warf er eine Fensterscheibe an der Gebäudenordseite ein und gelangte so in die Verkaufsräume.

Möglicherweise wollte er anschließend ein Motorrad entwenden, löste dabei aber einen
akustischen Alarm aus, den auch ein in unmittelbarer Nähe anwesender Lkw-Fahrer wahrnahm. Bei einer Durchsuchung des Firmengebäudes mit einem Diensthund konnte kein Täter mehr festgestellt werden. Entwendet wurde laut verständigtem Inhaber nichts, aber die kaputte Scheibe dürfte mit einem knapp vierstelligen Eurobetrag zu Buche schlagen.

Die Kripo Augsburg prüft einen Tatzusammenhang und bittet um sachdienliche Hinweise unter 0821/323 3810, insbesondere zu Personen, die gegen 04.40 Uhr im Tatortbereich unterwegs waren, oder sich schon tagsüber auffällig dort umgesehen haben.

(Quelle: POLIZEI BAYERN | Präsidium Schwaben Nord | Weitere Infos unter: www.polizei.bayern.de/schwaben/)