Start Kirche Der Kinderchor am Straßburger Münster

Der Kinderchor am Straßburger Münster

(Foto: St. Albert)
(Foto: St. Albert)

Am Donnerstag, dem 6. Juli, findet um 19 Uhr in St. Albert, Haunstetten, ein Konzert des Kinderchors am Straßburger Münster statt. Der Chor hat eine Partnerschaft mit den Chören am Maria-Ward-Gymnasium in Augsburg, die er in diesen Tagen besuchen wird.
Der Kinderchor am Straßburger Münster beteiligt sich am Musikleben des Münsters und übernimmt regelmäßig die musikalische Gestaltung der Liturgie.

Außer der Pflege der Kirchenmusik am Straßburger Münster gibt der Chor auch zahlreiche Konzerte im Elsass, in andere Regionen Frankreichs und ins Ausland.
Die ca. 30 Sängerinnen und Sänger im Alter von 9 bis 15 Jahren haben regulären Schulunterricht in der Institution Notre Dame, einer Grundschule und einem Collège in Straßburg. Ein spezifischer Stundenplan ermöglicht ihre musikalische Förderung an Ort und Stelle im Rahmen der Domsingschule. Die musikalische Ausbildung, Stimmbildung und die Chorproben finden unter der Leitung von Cyprien Sadek im Schulgebäude selbst statt.

Der Eintritt zum Konzert in St. Albert ist frei.

(Quelle: Gemeinde St. Albert | Weitere Infos unter: www.pg-haunstetten.de)

Teilen
Vorheriger ArtikelFaks Theater
Nächster ArtikelBütenpracht
Redaktion
haunstetten.info ist ein Projekt der AGENTUR.MASTNAK. Die Urheber-/ und Nutzungsrechte liegen, sofern nicht anders angegeben, beim jeweiligen Autor oder bei haunstetten.info.