Start Allgemein Äste ragen weit in die Straße

Äste ragen weit in die Straße

(Symbolfoto)
(Symbolfoto)

Alleebäume beim Klinikum Augsburg Süd werden zugeschnitten

In der letzten Novemberwoche werden die Bäume entlang der Verlängerung der Krankenhausstraße vom Klinikum Süd Richtung Wald in Haunstetten beschnitten. Es handelt sich um Baumpflegearbeiten, nachdem die Äste mittlerweile weit in die Straße hineinreichen. Der Baumschnitt findet außerhalb der Vegetations- und Vogelbrutzeit statt, ist mit den zuständigen Behörden abgestimmt und wird von einer Fachfirma ausgeführt. Bei den Bäumen handelt es sich um eine bunte Mischung aus Eichen, Weiden, Pappeln, Eschen, Birken oder Buchen.

Die schattige Allee mit ihren Ruhebänken in der Nähe des Klinikums Augsburg Süd ist nicht nur bei Spaziergängern sehr beliebt, sondern wird auch viel von Radlern genutzt, die Richtung Stadtwald und Lech unterwegs sind. Zudem ist sie auch eine wichtige Verbindungsachse für die Waldbewirtschaftung und die Unterhaltung der Trinkwasserversorgungsanlagen. Leider ist sie inzwischen so zugewachsen, dass die Bäume zurückgeschnitten werden müssen.

(Quelle: Stadtwerke Augsburg Holding GmbH | Weitere Infos unter: www.sw-augsburg.de)