Start Blaulichtreport Einbruchsgeschehen

Einbruchsgeschehen

(Symbolfoto)

Im Zeitraum vom 02./03.11.2017 (Do./Fr.) wurde offenbar versucht in eine Firma
in der Straße „Auf dem Nol“ (im Bereich der 10er Hausnummern) einzubrechen.
An der Südseite des Gebäudes wurden zwei beschädigte/eingeschlagene Schaufenster
festgestellt, wobei der Täter allerdings nicht im Verkaufsraum gewesen sein dürfte. Eventuell wurde der Täter gestört und gab sein Vorhaben auf. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Hinweise zu den gescheiterten Einbrüchen erbittet die Kripo Augsburg unter 0821/323 3810.

(Quelle: POLIZEI BAYERN | Präsidium Schwaben Nord | Weitere Infos unter: www.polizei.bayern.de/schwaben/)