Start Blaulichtreport Unfall mit 7 Personen

Unfall mit 7 Personen

Unfall mit 7 Personen
(Bild: Berufsfeuerwehr Augsburg | Amt für Brand- u. Katastrophenschutz)

Gegen 9:15 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr Augsburg und die Freiwillige Feuerwehr aus Haunstetten in die Sperlingstraße/ Kreuzung Landsberger Straße gerufen. Nach einem Verkehrsunfall waren 6 Personen in einem Kleinbus eingesperrt. Die Fahrzeuge hatten sich mit der Stoßstange/ Seitenleiste stark deformiert und verkeilt.

Die Feuerwehr hob mit einem hydraulischen Rettungsgerät ein Fahrzeug an.

Gleichzeitig wurde das andere verunfallte Fahrzeug mit einer Stahlseilwinde weggezogen. Insgesamt wurden 3 leichtverletzte Personen (2 Personen im Bus, eine Person im PKW) in die Krankenhäuser gebracht.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und stellte den Brandschutz sicher.

Eingesetzte Feuerwehrleute: 18
Feuerwehrfahrzeuge: 6

(Quelle: Stadtfeuerwehrverband Augsburg e.V | Weitere Infos unter: www.feuerwehr-augsburg.net)